Back

Carolina Durandi - Klavier Cover

Carolina Durandi - Klavier Cover

Carolina Durandi wurde in Basel geboren. Mit 9 Jahren bekam sie ihren ersten Klavierunterricht und nach der Musikmatura studierte sie Klavier an der Hochschule für Musik in Basel.

Es folgten weitere Studien im Solospiel und in Kammermusik und Weiterbildungen im Bereich Jazz und Improvisation. Anschliessend war sie als Liedbegleiterin und in verschiedenen Kammermusikformationen tätig. Sie war bis 2003 Korrepetitorin des akademischen Chors der ETH und Uni Zürich, unter der Leitung von Anna Jelmorini, wo sie auch bei den CD Produktionen der „canti di prigonia“ von Luigi Dallapiccola und des deutschen Requiem von Johannes Brahms (Fassung für Soli, Chor und Klavier 4-händig) mitwirkte.

Nach ihrer Studienzeit gründete sie zusammen mit Sibylle Baldinger ein Klavierduo und realisiert seither regelmässig musikalisch-literarisch-szenische Projekte in Zusammenarbeit mit Schauspieler/innen und Sängern/innen. Sie unterrichtet an den Musikschulen in Winterthur und Aadorf.