Back

Sara-Bigna Janett - Gesang

Sara-Bigna Janett - Gesang

Sara-Bigna Janett stammt aus einer Engadiner Musikerfamilie. Seit ihrem sechsten Lebensjahr nimmt sie Gesangsunterricht bei ihrem Vater Jachen Janett. Ihre Bachelorstudien im Konzertfach Gesang absolvierte sie am Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck bei Sebastién Soules und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Regine Köbler.

Im Sommer 2014 war sie als Susanna in Le Nozze di Figaro im Schlosstheater Schönbrunn zu sehen unter der Leitung von Guido Mancusi, in einer Produktion, welche in den folgenden Jahren in verschiedenen Städten Europas tourte. 2015 sang sie ihr Rollendebüt als Adele in Die Fledermaus an der Schlossoper Haldenstein und ausserdem gab sie ihr Debüt als Solistin im Konzerthaus Wien mit Haydns Schöpfung.

2017 schloss sie ihren Master-Studiengang bei Prof. Lubica Orgonášová an der Zürcher Hochschule der Künste mit Auszeichnung ab.

Sie singt in verschiedenen Ensembles, unter anderem bei Origen und bei den Zürich Chamber Singers.

2019 sang sie zum ersten Mal als Solistin in der Philharmonie in Berlin und gab ihr Debüt im Bernhard Theater Zürich.