Sara Hugelshofer - Gesang

Sara Hugelshofer - Gesang

Die Thurgauer Sopranistin Sara Hugelshofer erlangt das Lehrdiplom für Gesang bei Prof. Marianne Kohler (Hochschule der Künste Bern). Anschliessend folgt das Weiterstudium bei Dorothea Galli, welches sie mit dem Konzertreifediplom abschliesst.

Weitere wichtige Impulse erhält sie unter anderem in Meisterkursen bei Prof. Ernst Häfliger (Zürich), Kristina Laki (Ungarn) oder KS Mirella Freni (Bologna).


Zu den gespielten Partien auf verschiedenen Bühnen in der Schweiz und in Deutschland gehören unter anderem Rollen wie die Titelpartie der "Sylva Varescu - die Csárdásfürstin" in der gleichnamigen Operette, die Adele in der "Fledermaus", die Rolle der Frasquita in der Oper "Carmen", die Gräfin Gabriele, sowie Pepi in "Wiener Blut", Laura als auch Bronislava in "Der Bettelstudent", die Vroni in der "Saison in Salzburg" oder die quirlige "Hannerl" in der Welturaufführung "Der Kaiser im Rottal" von Christian Auer und Karl-Heinz Hummel.


Seit 2011 singt sie regelmässig als Solistin im Theater Arth. Ausserdem wirkt sie als freie Sängerin in verschiednen Projekten und Konzerten mit. Des weiteren unterrichtet sie Gesang an der Musikschule in Aadorf, sowie privat in ihrem Studio in Winterthur.


http://www.sarahugelshofer.ch